Strömungsbecken? Ja oder Nein?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Strömungsbecken? Ja oder Nein?

      Hallo!

      Ich überlege, ob ich mein Aquarium in ein Strömungsbecken umwandeln soll. :?:

      Meine Sorge:
      - CO2-Mangel für die Pflanzen? ?(
      - Ps. Gertrudae - verträgt sie das? ?( Die Ps. Furcatus würde sich freuen! :thumbsup:
      - Garnelen mögen es wohl ehr nicht! X(

      Was meint Ihr?

      LG Katrin
    • Moin Katrin,

      Ich verstehe die Frage nicht ganz? Wenn Du mehrere Aquarien hast, kannst Du doch problemlos mal mehr Strömung ausprobieren, und dort die strömungsliebenden Pflanzen, Crustaceen und Fische (in diesem Fall von Deiner Liste am ehesten P. furcatus, denn bei Deinen Garnelen gehe ich von Zwerggarnelen aus) einsetzen?

      Wenn Du nur ein Aquarium (mit den genannten Bewohnern) hast, richtest Du Dich natürlich nach dem kleinsten gemeinsamen Nenner für alle Bewohner und lässt alles so "normal" wie es ist.
      Grüße,
      Dirk
    • Strömungsbecken?

      Hallo Dirk,

      ich habe (leider) nur Platz für EIN Becken ;( !
      Aber Danke für Deinen Rat! - Aber ehrlich gesagt, auf die Garnelen (Invasionsgarnelen) hätte ich jetzt nicht ganz so viel Rücksicht genommen. Außerdem kommen sie aus kleinen bis mittleren Fließgewässern :evil: . Die wären wahrscheinlich das geringere Übel. Außerdem vermehren die sich sowieso mehr als genug! - Möchtest Du welche haben :D ?
      Die Gertruden machen mir ehr Sorgen!

      LG Katrin