Aufbau und Entwicklung von Regenbogenfisch-Eiern

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Aufbau und Entwicklung von Regenbogenfisch-Eiern

      Moin,

      anbei ein Foto von Eiern von Glossolepis ramuensis nach dem Absammeln aus dem Mopp, also weniger als 24h alt:
      Eier_1Tag_G_ramuensis_kl.jpg
      Die Eier haben ziemlich genau einen Durchmesser von 1 mm. Man erkennt innere Strukturen: außen die Eihülle, innen der Dottersack, dazwischen rundum einen Spalt. Bei A ist eine dunklere Scheibe zu sehen, die in dem Spalt zwischen Eihülle und Dottersack liegt, bei B (gegenüber von A) ebenfalls in der Nähe der Eihülle eine ringförmige Ansammlung von kleinen Bläschen.

      Frage an die Biologen: ist A die Keimscheibe aus der sich gerade der Embryo entwickelt? Sind B Fetttröpfchen? Oder ist es andersherum? Gibt es irgendwo ein vernünftiges Schema vom Aufbau/Entwicklung von Fischeiern - am besten speziell von Melanotaeniidae - mit Bezeichnungen/Fachbegriffen für die einzelnen inneren Strukturen?

      Zum Vergleich habe ich auf meiner Festplatte noch ein älteres Foto von einem Ei von Melanotaenia sexlineata gefunden:
      M_sexlineata_ei_kl.jpg
      scheint auch ein frühes Stadium zu sein, auch hier erkennt man Strukturen im Ei oben und gegenüber unten

      PS: Ich habe mittlerweile selbst einschlägige Literatur gefunden. Aus den Glossolepis-Eiern auf dem Foto kann ich jetzt sogar abschätzen, dass sie zum Zeitpunkt des Fotografierens ca. 3-5 h alt gewesen sind. :)
      Grüße,
      Dirk

      The post was edited 1 time, last by Dirk: neue Erkenntnisse aus der Literatur ().

    • Ei von Melanotaenia ogilbyi

      Moin,

      anbei mal ein (sorry etwas schmutziges) Foto eines wenige Stunden alten Melanotaenia ogilbyi Eies - im gleichen Entwicklungsstadium, aber höher vergrößert - als die Glossolepis Eier oben.
      Durchmesser ca. 1 mm.
      Ei_M_ogilbyi.jpg

      Bei diesem weit entwickelten ogilbyi-Ei konnte man schon das Herz schlagen sehen.
      Ei_entwickelt_M_ogilbyi.jpg
      Grüße,
      Dirk

      The post was edited 1 time, last by Dirk: neues Foto hinzugefügt ().