Futterfisch-Impressionen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Futterfisch?????

      Sehr schöne Fische! Aber ich hoffe doch mal nicht dass du diese tollen Tiere verfüttern willst??? Warum also Futterfisch?^^
      Ob ich Neons oder Guppys mag???...Ich nicht, aber meine Regenbogenfische haben sie zum fressen gern!!! :P

      Ein Regenbogenfisch am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen... :D

    • Na dann muß das mal der Thomas erklären ::::
      Ich hatte einmal viele Nachzuchten dieser Rubrostriata - Variante. Für mich eine der schönsten. Doch keiner wollte sie haben. Die letzten 4 oder 5 bekam Nobi für seine Freßmaschinen.
      Doch diese versagten. So wuchsen sie und wuchsen. Jetzt sind es wunderschöne Tiere (die Futterfische). Die Wildfänge schwimmen bei mir und haben mittlerweile 15cm. Ein traumhafter Fisch.
      PS.Habe derzeit wieder einige Nachzuchten, 4-5cm. Aber nicht mehr so viele.

      Gruß Thomas
    • Haha, das ist ja eine rührende Geschichte mit Happyend :thumbsup:
      Ich hatte da auch mal so eine Futterfischsache....hab mir von einem Kumpel ein paar Guppys besorgt um meine Regenbogenfische mit Frischfleisch zu versorgen....es war aber so gedacht dass die !!!AUSGEWACHSENEN!!! Guppys selber Nachwuchs produzieren der dann verspeist werden darf, und nicht dass die gleich selbst gefressen werden^^ aber schöne große bunte Flossen wecken dann wohl doch zu sehr den Jagdinstinkt 8) insofern sind Regenbogenfische wohl die zuverlässigeren Resteverwerter und Guppys die verlässlicheren Futterfische....und vor allem sind ganz besonders deine Rubrostriata viiiiel zu schade zum gefressen werden und sicher jede Mühe wert!
      Ob ich Neons oder Guppys mag???...Ich nicht, aber meine Regenbogenfische haben sie zum fressen gern!!! :P

      Ein Regenbogenfisch am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen... :D