Biete 320 Liter Wohnung, suche Mitbewohner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Stimmt, mit solchen Matten kann man wenig eingerichtete Zuchtbecken tatsächlich halbieren. Allerdings würde ich mir ohne eingeklebte Schiene nie sicher sein, ob die Matte wirklich langfristig stabil steht, außerdem müsste sie bis zur Abdeckscheibe reichen, damit kein Fisch drüber springt und man muss die Wasserführung ggf. so ändern, dass keine "toten" Winkel auf der "abgelegenen" Seite entstehen.

      Und im Pflanzenbecken würde das bedeuten, in der Beckenmitte eine Schneise in das Unterwassergrün zu schlagen. So wie ich unsere Gärtnerin kenne, würde sie das wohl kaum wollen :)

      Zumal ja dann noch immer die Frage wäre, wie lange die Matte drinbleiben soll, weil die Jungen ja auch erstmal groß werden müssen...

      Karina, los, ein zusätzliches Becken geht immer :)