jeden Tag einer weniger

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo

      Also das Problem kennt ja jeder,ich benutze für neue Fische ein Quarantänebecken das mit einigen Eichenblättern oder Erlenzäpfchen bestückt ist,daß hilft schon.
      Ein Beitrag über Seemantelbaumblätter und co. steht in der Amazonas Nr. 74 auf Seite
      48-55,sehr interessant.
      Auch sind in jeden meiner 5 Becken Erlenzäpfchen und Eichenlaub drin.

      Ein schönes Wochenende Henry