Das Regenbogenfisch-Forum wird weiter betrieben

    • Das hört sich ja alles erstmal sehr positiv an! Es geht also weiter. Mir wäre lieb, die Administration würde ein IRG-Mitglied (z.B. Miri) übernehmen, denn dummerweise bin ich letztendlich dafür verantwortlich, was unter dem Name der IRG passiert und die ist hier halt stark involviert. An den Kosten scheitert's wirklich nicht, viel kann da ja auch nicht sein. Die Software hier finde ich recht komfortabel. Ansonsten, wenn es wichtig ist, bitte PN an hh@irg-online.de, ich schaue leider nicht so oft wie ich möchte im Forum vorbei.
      Gruß harroh
    • Ich würde durchaus als Gegenleistung für das Hosten und technische Betreuen des Forums eine IRG-Mitgliedschaft annehmen :) Ist ja nicht so, als hätte ich nix mit euch zu tun, nich :D Was die Software angeht, so kommen für diverse Updates immer wieder Kosten auf, die prinzipiell nicht notwendig sind. Müsste ich mir anschauen, ob man alles auf eine der guten, kostenlosen und sicheren Forensoftwares übertragen kann, die ich mit supporte.
      Und Miri kann sehr gern die Adminsitration der Mitglieder übernehmen, darum reisse ich mich wirklich nicht. Ich hab nur was dagegen, wenn das Forum in der Versenkung verschwindet. Denn so tot ist es nun wirklich nicht.
      Gert Reimann wird mich sicherlich darin auch unterstützen, oder, Gert?
      LG

      Jutta
    • Hallo liebe Leute,
      lieber lomilo ,ich gehöre zu der Liga ,ich weiß wie ein PCeingeschaltet wird und die Grundfunktionen gehen,das wars.
      Mit den Link kann ich leider nicht viel anfangen. Bin im Englisch auch nicht so richtig fit.
      Aber ich bin immer noch dafür das unser Forum am Leben gehalten werden sollte ,auch wenn nicht jeden Tag ein
      Neuer Beitrag erscheint.

      Gruß Wolfgang
    • Da ist man mal drei Tage im Urlaub und schon geht die Welt unter ;(

      Zur JHV war ich leider nur auf der Börse und wusste gar nichts von dem Problem.

      Also...ich bin IRG Mitglied, kann ganz brauchbar Englisch, habe eigentlich jeden Tag den Rechner an und gehöre mit 51 ja fast noch zum Jungvolk.

      Einen Posten als Moderator könnte ich mir vorstellen. :thumbsup:

      Einarbeitung in Software zur Administration wäre möglich. Und in Zeiten von Breitband sollte es auch nicht das Problem sein, einen kleinen Server zu hosten. (Wobei der Server ja wohl schon klar ist)
      Der Mensch ist vermutlich das dümmste Lebewesen auf diesem Planeten.

      Er glaubt an ein allmächtiges, unsichtbares Wesen und betet es an.

      Gleichzeitig zerstört der Mensch die Natur um sich herum.

      Nur leider ahnt der Mensch nicht, dass die Natur das unsichtbare Wesen ist zu dem er betet. :thumbdown:
    • Also ich bin echt geschockt! Ich halte erst seit kurzem Regenbogenfische, und bin total froh, daß es dieses Forum gibt!!!
      Wie ich lese, gibt es Angebote, das Forum weiterzubetreiben, gibt es dann nicht eine Lösung???
      ************
      Viele Grüße, Susi
    • Hallo Gemeinde,
      da habe ich mich gerade angemeldet und muss als Erstes lesen, dass das Forum geschlossen werden soll!? Was soll ich den davon halten? Kann ich irgendwas tun, um die Löschung zu vermeiden?

      Lohnt es sich noch, mich vorzustellen und mein Vorhaben mit Blauaugen zu schildern?

      Beste Grüße

      Wolley
    • "... und wenn morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Aquarium einrichten!" (frei nach Luther).

      Das Forum geht nicht unter, sonst wäre es schon weg. Ein paar Formalitäten sind noch zu klären, ansonsten läuft alles gut.

      Miri sei Dank !

      Also stell Dich ruhig vor und erzähle uns über Deine Ideen mit den Blauaugen...
    • Hallo,
      Besteht die Möglichkeit dieses Thema zu löschen oder zu schließen?
      Ich denke dass viele Leute abgeschreckt werden wenn sie als Erstes zu lesen bekommen: " das Forum wird geschlossen."

      Mit freundlichen Grüßen aus dem Pott
      Thommy
    • "Das Regenbogenfischforum lebt... "
      stimmt so leider nicht mehr.
      Hier wurden in der letzten Zeit ,seit dem 21.4.2021, keine weiteren Beiträge geschrieben.
      Ich bin unter anderem auch im Aquariumforum.de.
      Dort wird ständig neues und interessantes gepostet.

      Mit freundlichen Grüßen aus dem Pott,
      Thommy
    • Servus,

      zum Eintrag vom 24.4.: Das ist leider keine inhaltliche, sondern eine technische Frage und wir haben leider derzeit ein größeres Problem, was die technische Betreuung anbetrifft.

      zum Eintrag vom 5.5.: Den Aufruf gebe ich gerne an alle Mitglieder des Forums weiter. Ein Forum lebt von den Posts der Mitglieder, nicht denen der Administratoren und Moderatoren. Allerdings würde ich die reine Zahl der Posts nicht als Kriterium werten wollen, es geht schon auch um die Qualität der Beiträge.
    • Hallo zusammen,
      Betreff der beiden Kommentare #33 und #34 von Thommy aus dem Pott möchte ich anmerken, das der Vergleich mit dem aquariumforum.de schlecht gewählt ist. Ja, es geht in beiden Foren um Aquarienfische, jedoch bei der IRG, wie der Name es schon andeutet, lediglich um Regenbogenfische und deren Verwandte. Eine Fischsorte für den Liebhaber, die in den einschlägigen Zierfischabteilungen der Baumärkte eh ein Schattendasein führt.
      Es ist in etwa so, als wenn ich das Forum für Freunde der Automarke Tatra mit dem Forum für VW Fahrzeuge vergleiche, bei beiden geht es um Pkw.
      Von mir aus kann das IRG Forum so bleiben wie es ist, wenn ich etwas berichten möchte, dann setze ich die Idee in die Tat um.
      Wenn ich etwas schmökern möchte auch. Weiterhin gibt es vierteljährlich ein schönes DIN A5 Magazin und neuerdings auch Whatsapp Gruppen, die natürlich einen sehr schnellen Gedankenaustausch darstellen.
      Aber das ist nur meine Meinung, in diesem Sinne, immer schön nasse Unterarme...
      VG, Michael

      PS: Wenn der Titel "das Forum wird geschlossen" ein Click-Bait darstellt ist das ja auch nicht wirklich tragisch, oder ?

      Post by Rainer Winkler ().

      This post was deleted by the author themselves: Doppelter Eintrag ().