Suche nach Melanotaenia inornata "Yirrkala"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche nach Melanotaenia inornata "Yirrkala"

      Hallo zusammen,
      könnte es sein, dass noch jemand von euch diese Art schwimmen hat. Mein vorletzter Zuchtversuch mit meinem einzigen Männchen hatte leider wieder nur zwanzig Weibchen ergeben ?( Beim letzten könnte ein Männchen dabei sein. Leider existiert nun das alte Männchen nicht mehr.
      Unsere Bestandsliste Fehlanzeige.
      Ich würde mich über ein Männchen zur Blutauffrischung sehr freuen.
      Gruß an alle
      Franz
    • Danke Gunter,
      habe Johannes mein Männchen überlassen, damit er mit seinem letzten Weibchen nochmal züchten konnte.
      Ich würde auch ein junges Männchen von ihm bekommen.
      Schön wäre halt für mich ein fremdes Männchen, oder Jungfische.
      Gruß Franz