Melanotaenia ammeri

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Melanotaenia ammeri

      Hallo zusammen,
      möchte euch mal auf den M. ammeri aufmerksam machen. Ich habe diese interessante Regenbogenfischart von Gerd erhalten.
      Er hat auch schönere Fotos auf seiner Homepage, plus einer Beschreibung.
      Halte sie gerade problemlos zusammen mit M. trifasciata Blyth River.
      Da auch die Weibchen schön gelb gefärbt sind, kann man sie gut von anderen Regenbogenfischen unterscheiden.
      Bei mir gehören sie eher zu den ruhigeren Regenbogenfischen. Auch bei der Vergesellschaftung mit halb so großen C. pricei, machten sie nie Ärger.

      M. ammeri 011.jpg

      Nur sollte man mit der Temperatur aufpassen, min. 23° sollten es schon sein. Auch ich bin lernfähig, das Aquarium ab 2019 mit Heizstab.

      M. ammeri 02.jpg

      Mir gefallen sie gut, haben einen festen Platz bei mir im Keller.
      Werde sie leider erst im Herbst ansetzen, habe zur Zeit eine andere Prio.

      Gruß an alle, aus Bayern
      Franz
    • Servus Henry,
      habe sie erst seit der letzten JHV. Sie dürften Inzwischen 6/7 cm erreicht haben.
      Gerd hatte bei meinen letzten Besuch, ältere M. ammeri in seiner Anlage schwimmen, werde ihn fragen.

      Gruß Franz