Leitwert erhöhen (aufsalzen) für Furcatus

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Leitwert erhöhen (aufsalzen) für Furcatus

      Meine Furcatus sind ja derzeit in meinem Quarantänebecken das ich nach Rücksprache mit dem Händler auf 290ppm ~ 500 microS/cm aufgesalzen habe. In meinem Gesellschaftsbecken leben derzeit ua Bienengarnelen bei etwa 190ppm. Kann ich mit Bienensalz direkt auf 290 aufsalzen oder sollte ich lieber langsam steigern (also zB jeden zweiten Tag einen Teelöffel auf die 150l des Rio 180)? Hab mit aufsalzen bisher nichts am Hut gehabt
      Liebe Grüße aus Ostfriesland

      Menne

      IRG-406
    • Habe mich für langsam steigern entschieden und bereite jetzt das Wasser in Eimern entsprechend vor. Sprich Aufsalzen, Cu binden und auf Raumtemperatur bringen. Keine Verluste bei der Aktion und alle Scheinen sich wohl zu fühlen, die Bienengarnelen haben sogar den ersten Nachwuchs - mal sehen ob was übrig bleibt. Neocardina vermehren sich jedenfalls wie die sprichwörtlichen Karnickel. Hoffe die Furcatus tun es ihnen demnächst gleich
      Liebe Grüße aus Ostfriesland

      Menne

      IRG-406